DEUTSCH

RSV Pfeil Wingerode

Lindenstrasse 23a
37327 Wingerode

Telefon: +49 3605 542938
E-Mail:   info@pfeil-wingerode.de

Rund ums Weimarskamp am 07.09.2008

 

Der RSV Pfeil Wingerode / Team Radkeller hat sich einer großen Aufgabe gestellt, dass Radrennen „ Rund ums Weimarskamp" wieder neu aufzuerlegen. Dank des Prof. Dr. Josef Reinhold aus Leipzig (der in Wingerode zu der damaligen Zeit an der Schule in Wingerode unterrichtete) ist es den Verein gelungen, wichtige Informationen zu diesem Ereignis zu bekommen.

Wir wissen jetzt genau, das Rund ums Weimarskamp am 26.07.1969 zum letzten Mal ausgerichtet wurde. Bei diesem Radrennen gingen zwei Wingeröder an den Start. Zum einen Hans Joachim Hartleib und zum anderen Winfried Conradi. Beide waren damals beim Verein Aufbau Heiligenstadt aktiv.

Für die Männer und Junioren die eine Distanz von 102 km zu bewältigen haben heißt es dann am 07.09.2008 um 9.00 Uhr „Auf die Plätze fertig los.“ Dort werden auch Fahrer der Thüringer Energie Team mit am Start sein.
Begrüßen werden wir dann den Weltmeister, Weltrekordler und Olympiasieger Daniel Becke,


2004 Tour de France 3. Platz ( 4. Etappe MZF= Mannschaftszeitfahren) Team Milram
Deutschlandtour 4. Platz 1. Etappe Deutschlandtour
19. Platz Gesamtwertung.

2003 Deutscher Meister Einerverfolgung in Stuttgart,
2000 Olympiasieger Vierer,

Die Strecke hat eine Länge von 10,2km.

Es geht in Richtung Leinefelde, bevor es dann auf der L 3080 in Richtung Westhausen – Bodenrode - Wingerode geht.
Es werden insgesamt 15 Rennen ausgetragen. Am Nachmittag startet das Hobbyrennen und die Vereinsmeisterschaft des RSV Pfeil Wingerode/ Team Radkeller sowie die Eichsfeldmeisterschaft, die Christian Drößler aus Großbartloff in Dingelstädt gewonnen hatte. Dort erkämpfte er sich den Wanderpokal, den er am 07. September in Wingerode verteidigen versucht.

Das letzte Rennen, wo alle Kinder aus nah und fern aufgerufen
werden mitzumachen heißt „ fette Reifen Rennen“. Meldung an Michael Conradi ,Lindenstraße 23 A, 37327 Wingerode. Start ist circa 16.15 Uhr in Wingerode. Anmeldung ist am Renntag im Bürgerhaus. Für alle Kinder die mit starten, haben wir einige Überraschungen vorbereitet.

Für die Bürger und Bürgerinnen aus den Orten Westhausen, Bodenrode und Wingerode ist an diesen Sonntag mit erheblichen Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Die Strecke wird durch die örtlichen Feuerwehren von 8.30 Uhr bis
ca. 17.30 Uhr abgesperrt und durch die Polizei kontrolliert. Deshalb bitten wir die Bevölkerung um große Nachsicht.
Für dieses große Radrennen erwarten wir etwa 400 Starter.

Eine der großen Überraschungen ist Henno Leder, der damals schon das Rennen mit gefahren ist. Er hat sich mit seinen 71 Jahren ebenfalls für das Rennen Senioren 4 angemeldet. Am 07. September können alle Besucher aus nah und fern spannende Rennen in allen Altersklassen verfolgen. Für die Bürger der Orte Bodenrode , Wingerode und Westhausen die ihr zu Hause direkt an der Strecke haben bekommen ein besonderes Schmankerl geboten eine Sportveranstaltung über 9 Stunden gratis aus den Wohnzimmer Fenster, eventuell bei Kaffee und Kuchen vom eigenem Herd.

Wir bedanken uns für ihr entgegengebrachtes Verständnis und wünschen Ihnen viel Spaß und einen spannenden Rennverlauf. Rühren Sie Ihre Hände entlang der Rennstrecke und feuern Sie unsere Eichsfelder Radsportler in den bekannten gelb-blauen Trikots an. Für alle Besucher der Ort Wingerode ist bitte über die KAP Straße ab Beuren zu erreichen. Die Umleitung ist ab Beuren ausgeschildert.

Programmablauf:

9.00 Uhr Rennen 1: KT und A / B / C Klasse 10 Runden = 102 km
9.00 Uhr Rennen 2:  Junioren U 19 m  9 Runden = 91,8 km
ca.11.30 Uhr Rennen 3.1: Schüler U 13 m  2 Runden = 20,4 km
ca.11.30 Uhr Rennen 3.2: Schülerinnen U 13 2 Runden = 20,4 km
ca.11.30 Uhr Rennen 3.3: Schülerinnen U 15 3 Runden = 30,6 km
 ca.11.35 Uhr Rennen 4.1: Schüler U 11 1 Runde = 8,2 km
ca.11.35 Uhr Rennen 4.2: Schülerinnen U 11 1 Runde = 8,2 km
ca.12.45 Uhr Rennen 5: U 17m 6 Runden = 61,2 km
ca.12.50 Uhr Rennen 6.1: Schüler U 15 4 Runden = 40,8 km
ca.12.50 Uhr Rennen 6.2: Schülerinnen U 15 4 Runden = 40,8 km
ca.14.15 Uhr Rennen 7.1 : Senioren 3  3 Runden = 30,6 km
 ca.14.15 Uhr Rennen 7.2 : Senioren 4 3 Runden = 30,6 km
ca.14.20 Uhr Rennen 8.1 : Senioren 2 4 Runden = 40,8 km
 ca.14.20 Uhr Rennen 8.2 : Hobby bis Jg. 91 und älter 3 Runden = 30,6 km
ca.16.15 Uhr Rennen 9 : fette Reifenrennen alle Jahrgänge Runde je nach alter im Ort

 

All rights reserved. Your Company | Imprint | Contact