DEUTSCH

RSV Pfeil Wingerode

Lindenstrasse 23a
37327 Wingerode

Telefon: +49 3605 542938
E-Mail:   info@pfeil-wingerode.de

Am 31. August 2001 um 20.00 Uhr wurde in der Gaststätte „Am Lammesholz“ der Radsportverein „Pfeil Wingerode“ gegründet.

Verein 1926

Anwesend waren 2 Gäste und 13 Radsportfreunde, die den Radsportverein „Pfeil Wingerode“ gründeten. Zum Vorsitzenden wurde Michael Conradi, zum Stellvertreter wurde Reinhard Fischer, zum Schriftführer wurde Winfried Conradi und zur Schatzmeisterin wurde Bianka Senf Conradi gewählt. Die weiteren Mitglieder waren zur Gründungszeit Günther Schütze, Klaus und Günther Werner, Reinhard Werner, Werner Dramburg, Klaus, Reiner und Aloys Kuchenbuch ,Mirko Steiner, Bertram Saul und Torsten Bodner.

Die Idee etwas für Radsport zu machen entstand daher, dass ich in Breitenworbis beim Radrennen „Rund um die Post“ zuschaute. Als Kind bin ich dieses Rennen schon mitgefahren. Daher kannte ich auch den damaligen Vorsitzenden Guido Linzel vom RSV „Weiße Taube“ Breitenworbis. Er war derjenige, der mich aufmunterte wieder etwas für den Radsport zu tun.
Da mein Vater schon immer ein Radsportfan ist, hatte er die Idee mal den Radklassiker „ Rund um den Henninger Turm“ zu besuchen. Sein Freund Günther Schütze, der auch ein Radsportfan seit seiner Kindheit ist, war davon sehr angetan. Somit fuhren wir im Jahr 2000 zu diesem Radklassiker. Es war ein tolles Erlebnis wie Erik Zabel als Erstes über die Ziellinie fuhr und 10 000 begeisterte Radsportfans ihn anfeuerten. Ich bekam in diesem Moment eine Gänzehaut. Es war ein unbeschreibliches Gefühl.

Es dauerte danach auch nicht lange und ich kaufte mir ein Rennrad. Ich merkte sofort, dass es mir Spaß machte wieder Rad zu fahren. Seit dem begeisterte ich immer mehr Radsportfreunde zum Radfahren, auch mein Sohn Oliver fährt seit dem schon kleine Rennen mit und holte auch schon Medalien. Somit hat er auch schon ein paar Kinder in seine Schule dazu bewegt mit zu fahren.

Am Anfang fuhr ich meine Trainingsrunden alleine, mittlerweile fahren wir jeden Sonntag um 9.30 Uhr. Es sind schon 8 Fahrer die sich Sonntags dazu einfinden, es werden immer mehr. Diese Ergebnisse bewegten mich dazu, den Verein in Wingerode ins Leben zu rufen.

Wir haben dieses Jahr schon einiges bewegt, z.B. sind wir mit den Kindern und den Radsportfans nach Frankfurt zum Radrennen „Rund um den Henninger Turm“ gefahren, ein Radrennen in Wingerode nach 20 jähriger Pause veranstaltet und man wird noch mehr von uns hören. Jeder der Interesse hat für den Radsport, ob jung, ob alt ist bei uns herzlich Willkommen.

Michael Conradi

Zur Gründung anwesend:

Gäste:
Andre Quasser
Werner Dramburg (stellv. Bürgermeister) ist am Abend in den Verein eingetreten seit 2004 ist er 2. Vereinsvorsitzender

Mitglieder:

Michael Conradi  zum Vorsitzenden gewählt
Reinhard Fischer  zum 2.Vorsitzenden gewählt
Winfried Conradi  Schriftführer
Bianka Senf Conradi  Schatzmeister
Klaus Werner  
Günther Schütze  
Torsten Bodner  
Reinhard Werner  
Mirko Steiner  
Bertram Saul  
Klaus Kuchenbuch  
Aloys Kuchenbuch  
Günther Werner  

All rights reserved. Your Company | Imprint | Contact